Mittwoch, 29. September 2010

Orientpyramide aus dem Erzgebirge


Können Märchen wahr werden?
        
Mit unserer Tischpyramide wie aus "Tausend und einer Nacht" wird es passieren. 
Drei zauberhafte Tänzerinnen bringen Sie mit ihrem Schleiertanz zum Träumen.

Orient-Pyramide

Könner sind gefragt!

Die neue Tischpyramide im Orientstil ist mit sehr aufwendigen Klöppelarbeiten versehen. Die acht mehrfarbig geklöppelten Teile verlangen einiges an handwerklichem Geschick. Dazu kommen noch die drei Schleier für die Tänzerinnen. Diese sind aus goldenem festen Garn hergestellt, damit sie an den Figuren richtig in Form gebracht werden können.

Wer sich diese Arbeit zutraut, wird mit einem außergewöhnlichen Stück in seiner Sammlung belohnt, für das er bei Fachleuten und solche die es werden wollen, viel Lob und Bewunderung ernten wird.


Die Pyramide wird komplett aufgebaut geliefert. Die Klöppelbriefe liegen der Packung bei.




Diese Pyramide ist keine ausgesprochene Weihnachtspyramide. Sie kann das ganze Jahr über als Tischschmuck verwendet werden.

PS.: Für alle jene, die die Kunst des Klöppelns nicht beherrschen fertigt unser Klöppelmädel diese Pyramide auch in Einzelstücken an. Fragen lohnt sich!



21. Annaberger Klöppeltage 2010

Hier mein kurzer Bericht von den Annaberger Klöppeltagen 2010. Sie fanden zum 21. Mal im Haus des Gastes „Erzhammer“ in Annaberg-Buchholz statt.


Zur Hausführung für alle Kids lud die 5. Annaberger Klöppelkönigin Heike Kluge ein und stellte die Aussteller und Händler vor.

Danach konnten die Kinder in einem Mini-Workshop in der Klöppelschule das Klöppeln unter Anleitung von Manuela Fischer einfach mal ausprobieren.

Viele Neuheiten auf dem Klöppelmarkt präsentierte Hobby-Welt-Kreativ aus Chemnitz, auch einige Entwürfe vom Klöppelmädel. Natürlich wurden auch DAMASU - Klöppelrahmen angeboten. Sehr gern wurden unsere Lilie und die Kerzenflamme gekauft. Bei der großen Auswahl an passenden Garnen und Klöppelzubehör war für jeden Geschmack etwas dabei.

Schöne, außergewöhnliche Holzteile, zarte Garne und Klöppelarbeiten mit DAMASU - Klöppelrahmen gab es bei der Rittersgrüner Klöppelboutique zu sehen und zu kaufen. Viele hübsche, liebevoll geklöppelte Muster luden zum Nacharbeiten ein. Unter fachkundiger Beratung von Barbara Neubert konnte man so manches neue Material oder Muster finden.




Der Termin für die 22. Annaberger Klöppeltage steht auch schon fest:
17. bis 21. September 2011.
Da gehe ich sicher wieder hin!

Viel Spaß beim Klöppeln wünscht Klöppelmädel Ina Meinhold