Freitag, 7. September 2012

Bastelanleitung 3D-Baumbehang

Der 3D-BBH im Shop.

3D-Baumbehang

DAMASU-Holzkunst. Manufaktur mit Werksverkauf. 09544 Neuhausen/Erzgebirge, Olbernhauer Str. 31, 0173 3666 223, www.damasu.de


Allgemeine Hinweise
Der 3D-BBH im Shop.

Bastelanleitung 3D-Baumbehang

Den 3D-Baumbehang gibt es in verschiedenen Grundformen (z.B. Kugel, Glocke und Stern) in verschiedenen Größen und mit unterschiedlicher Lamellenanzahl. Zudem können Sie zwischen der jeweiligen Vollform oder einer offenen Variante zum einsetzen von Figuren wählen. Ganz egal für welches Modell Sie sich entschieden haben, der grundlegende Aufbau ist immer der gleiche. Wir zeigen in dieser Anleitung den Aufbau einer offenen Kugel in großer Ausführung mit 32 Lamellen (Art.Nr. BS_3DBBH13).
Wir liefern unseren Baumbehang in Naturholz. Sie können ihn selbst farbig gestalten. Dazu können Sie alle handelsüblichen Farben, Lacke und Beizen für Holz im Innenbereich verwenden. Entscheiden Sie vor Arbeitsbeginn, ob Sie die Teile vor dem Zusammenbau farbig gestalten möchten oder später den fertigen Baumbehang. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Bei unseren Mustern haben wir den Baumbehang zusammengebaut und dann mit Sprühfarben aus dem Baumarkt farbig gespritzt. Weitere Hinweise zum Verarbeiten von Sperrholz finden Sie auf unserem Blog im Internet (http:// damasu-info-blog.blogspot.de / 2012 / 09 / allgemeine-hinweise-zu-unseren.html).
Beginnen Sie mit dem Auslösen und Sortieren der Holzteile. Zum ersten Arbeitsschritt benötigen Sie die Grundplatte und die beiden größten Lamellenteile. Für die weiteren Arbeitsschritte dann die weiteren Lamellen. Die Einzellamellen können die Nummern 1-3 tragen. Sortieren Sie sie nach Nummern.




Die Arbeitsschritte beim Aufbau sind immer die Gleichen. Zuerst stecken Sie die beiden größten Lamellenteile mit etwas Leim zusammen. Dann geben Sie etwas Leim auf die vier kleinen Nuten für die Grundplatte und setzen diese mit dem Logo nach unten ein. Kontrollieren Sie noch einmal das alle Verbindungen exakt sitzen und lassen Sie das Teil gut trocknen. Bei dem Baumbehang mit mehreren Lamellen achten Sie bitte darauf, dass das Lamellenkreuz die Grundplatte genau viertelt. Die Anzahl der Lamellenaufnahmen in der Grundplatte sollte in jedem Viertel gleich groß sein. Für den einfachen Baumbehang, ohne weitere Lamellen sind die Arbeiten an dieser Stelle nun schon erledigt.




Für den etwas aufwendigeren Baumbehang mit zusätzlichen Lamellen beginnen Sie diese nun einzusetzen. Nacheinander werden alle Teile mit der Nummer 1 eingesetzt, dann alle Teile mit der Nummer 2 usw. Die Teile werden immer in die Mitte der offenen Lücke eingesetzt. Das heißt; die Teile mit der Nummer 1 werden in die Mitte eines Viertelkreises eingeleimt, die Teile mit der Nummer 2 in die Mitte eines Achtelkreises usw.




Zum Einsetzen der Lamellen geben Sie etwas Leim auf die Enden der Lamelle und auf die Verbindungsnut zur Grundplatte. Richten Sie die Lamellen an den Enden exakt aus.
Der 3D-BBH im Shop.

Unser Engel-Sortiment

Viele Teile unserer Baumbehangserie können Sie mit Figuren bestücken. Wir bieten Ihnen dazu moderne weiße Engel aus unserem Programm an. Diese finden Sie in unserem Shop (www.damasu.de/UWG_BAUSATZ_FIGUREN.PHP).


Der 3D-BBH im Shop.

Bildergalerie Baumbehang

Eine kleine Auswahl von unserem 3D-Baumbehang. Das gesamte Sortiment finden Sie im Internet (http:// www.damasu.de / UWG_BAUSATZ_3D BAUMBEHANG.PHP).




Weitere Links:

Kundenberichte

Bastelanleitungen

Pyramiden-Konfigurator

Shop



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen