Freitag, 11. Januar 2013

Kabelbox

Der erste Holzbausatz für 2013 ist fertig!

Die Kabelbox für Ihren Schreibtisch.

Das hat mich schon lange geärgert, dieser Kabelsalat in der Fensterecke wurde immer größer.

Handy, Fotoapparat, Zusatzakku ...

... es werden immer mehr von den Dingern und jedes hat sein eigenes Ladekabel. Wegräumen hilft auch nicht. Ständig will irgend ein Gerät geladen werden.

Nun habe ich das Problem mit dieser Kabelbox gelöst. Es sind zwar nicht weniger Kabel geworden, aber sie liegen nicht mehr als Knäul herum. Jetzt ist der Kabelsalat in das Innere der Kiste verbannt.

Eine feine Sache! 

Zusätzlich habe ich dem ganzen noch eine kleine Schreibtischgarnitur gegönnt.
Mit Stifthalter, Notizzettelhalter und einigen Schubfächern kommt gleich in die Schreibsachen auch noch etwas Ordnung. Ebenfalls eine feine Sache.

Weil wir hier gerade unter uns sind. In den Schubfachteilen verstecken sich auch noch zwei Geheimfächer. Aber psssst, nicht weiter sagen.

Die Kabelbox gibt es in vier verschiedenen Ausführungen. Jeweils für ein 3er oder 6er Steckdosenbrett und mit oder ohne die Schubfachteile.




Alle Teile sind fertig ausgeschnitten und natur belassen. Die Ziergitter sind schon schwarz eingefärbt. Sie können die Box nach Ihren Vorstellungen noch farbig gestalten. Unsere Box habe ich passend zu unserer Wohnungseinrichtung in den Farben dunkelbraun/gold gebeizt.






Die Steckdosenleiste gehört nicht zum Lieferumfang. Eine ausführliche Bastelanleitung liegt dem Bausatz bei.

Amazon-Rezension von *siff

Zum Pyramiden-Konfigurator

Die Pyramide ist wirklich sehr schön gearbeitet. Wir haben sie mit der ganzen Familie (Vater und ich, Rest der Familie gab schlaue Kommentare ab) aufgebaut. Die fünfstöckige Pyramide braucht zwei Basteltage, die Dreistöckige schafft man auch an einem Tag. Die Teile sind sehr fein gearbeitet. Alle Teile sind sauber mit dem Laser geschnitten. Beim Heraustrennen ist uns kein einziges Teil kaputt gegangen - und es sind wirklich filigrane Teile dabei. Der Aufbau ist fast selbsterklärend. Man braucht eigentlich nur die Seite, auf der die einzelnen Etagen abgebildet sind. Am längsten hat die Farbauswahl gedauert - zu viele Köche verderben hier den Brei. Färbung mit Beize ist einfach möglich. Zusammenbau ist auch mit leicht verzogenen Teilen durch die Feuchtigkeit kein Problem.

Wir empfehlen unbedingt, bei der Flügelhalterung genau zu arbeiten und mit Sandpapier die Teile korrekt zu verarbeiten, damit der Verstellmechanismus sauber funktioniert. Man wird dafür mit einer fantastischen Funktion belohnt, der Mechanismus funktioniert sehr beeindruckend. Damit lässt sich die Drehgeschwindigkeit sehr genau einstellen. Unsere Pyramide dreht sich hervorragend nur mit Heizungsluft.

Wir können diese Pyramide wirklich sehr empfehlen. Es ist die schönste Weihnachtspyramide, die wir bisher gesehen haben. Im direkten Vergleich wirkt die dreistöckige Pyramide etwas zu klein. Wir würden daher eher die fünfstöckige Pyramide empfehlen, die von den Proportionen her im direkten Vergleich besser aussieht. Wir werden jetzt die Dreistöckige zur nächsten Saison verschenken und uns die Siebenstöckige zulegen. Bis dahin müssen wir uns nur über die Farbgestaltung einig werden...

Vielen Dank an "DAMASU" für diese schöne Weihnachtsbeschäftigung und das tolle Produkt.

Zum Pyramiden-Konfigurator