Samstag, 17. September 2016

Weihanchtspyramide Kapelle mit einigen Extras

Die gotische Kapelle im Shop.
 
Sehr geehrte Fam. Suchfort,

vielen Dank für den schönen Bausatz Kapelle natur. Ich habe beim Zusammenbau keinerlei Probleme gehabt. Weihnachten kann kommen , auch wenn noch 100 Tage vergehen müssen.

 Mit freundlichen Grüßen Ralf Wohlrab

Die gotische Kapelle im Shop.


Hallo Herr Wohlrab,

Vielen Dank für das tolle Video. Es ist wirklich toll. Da haben Sie sich viel Arbeit gemacht. Das Gleiche gilt für die Pyramide. Auf Grund der reichen Ausstattung muß man Ihre Pyramide schon fast Barock nennen. Eine gute Idee mit den vielen Glitzersteinen und der Perle. Das macht wirklich was her. Ich denke diese Bilder sind ein Ansporn für so manch Anderen. Ein großes Lob an Sie und nocheinmal Danke, dass Sie es gezeigt haben. 

Viele Grüße aus dem Erzgebirge 
Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst 

Die gotische Kapelle im Shop.

Freitag, 16. September 2016

Ein neuer DAMASU-Pyramiden-Konfigurator ist da!

HURRA - er ist da ....



.... und das noch vor der Messe im Oktober.


Es hat sich viel getan in den letzten Jahren und unserer alter ehrwürdiger Pyramidenkonfigurator ist damit doch etwas in die Jahre geraten. Rund um die Pyramiden hat sich vieles weiter entwickelt. Dem Tragen wir nun Rechnung mit unserem neuen Pyramidenkonfigurator.

Was ist alles neu?

Neben den großen gotischen Pyramiden sind nun auch alle anderen Pyramiden im Konfigurator enthalten, d.h. auch die neuen Kapellen, die Gründerzeit-Wandpyramiden und alle kleinen Tischpyramiden.

Für die gotischen Pyramiden und die Kapellen sind nun auch die Elektrobausätze der Firma "Neuhatronic" aus Dresden enthalten. Sie können den Pyramidenbausatz und den Elektrobausatz in einem Vorgang bestellen. Der Konfigurator prüft die einzelnen Komponenten auf logische Richtigkeit. Das mühevolle Heraussuchen aus der Vielzahl von Varianten und Möglichkeiten aus der Shopliste entfällt damit.

Auch an den Figurensortimenten für die gotischen Pyramiden hat sich einiges getan. Sie können nun aus neun Sortimenten auswählen. Engel oder Gründerzeitfiguren, naturbelassen oder farbig, fertig aufgebaute Figuren oder zum selber basteln - Sie haben die Wahl.

Wo es angebracht ist, haben wir an den Auswahlpunkten weitere Informationen aus unserem Blog mit eingebaut. Sind Sie sich unsicher oder benötigen Sie ganz einfach mehr Informationen dann schauen Sie einfach in unserem Blog nach.

Neu ist auch die Optimierung für Handy und Tablet. Das ist sehr wichtig, für die spontane Pyramidenbestellung von unterwegs.

Probieren Sie es einfach einmal aus!

Und wie geht es weiter?

Der Konfigurator ist so aufgebaut, dass wir Weiter- und Neuentwicklungen in Zukunft mit aufnehmen können. Im kommenden Jahr soll auch noch ein Ersatzteilshop mit hinzukommen, damit auch diese Artikelsuche vereinfacht werden kann und und und ....

Baubericht Gerätewagen

Zu den Fahrzeugmodellen im Shop

Der neue Gerätewagen


Es ist wieder eine ganze Menge Bastelmaterial angekommen! Nun heißt es sortieren und sehen, was zusammengehört und wo ich hier wieder anfangen kann.


Da habe ich doch wieder einmal Glück, dass es Sommer ist und ich den Gartentisch verwenden kann. Aber durch die gute Beschreibung und auch der Erfahrung, die ich vom Adler schon habe, ist der Grundaufbau kein Problem, und es geht flott voran.


Die beiden Komponenten Fahrgestell und Aufbau wurden erst einmal hergestellt, bevor die Überlegung der Achsen und Räder erfolgte. Eigentlich ist es nicht nötig, dass die Räder mit Messingbuchsen und Stahlachsen versehen werden, aber da steckt noch der Werkzeugmacher in mir, der noch ein wenig Metall an den Teilen haben will.


So, nun sind die beiden Hälften zusammengebaut, und es kann an die Dekoration herangegangen werden. Alles, was auf einen Gerätewagen gehört, wie Werkzeuge, Ersatzteile und natürlich auch ein paar Fässer, habe ich aufgebaut.


Aber was mag in den Fässern wohl drin sein? Vielleicht Wasser oder aber doch etwas Handfesteres wie Bier oder Wein. Inzwischen machen es sich die Bahnarbeiter in ihrem Abteil gemütlich und freuen sich, doch eine Lampe mitgenommen zu haben. Sie wollen doch kein Bier oder Wein verschütten!


Viele Grüße aus Berlin
Ihr Gerhard Deeg

-----------------------------------------

Nein, da kann ich Sie beruhigen. Bei echten Bahnarbeitern gibt es kein Alkoholmissbrauch, da wird kein Tropfen verschüttet.

Hallo Herr Deeg,

vielen Dank (zum wievielten Mal eigentlich) für den schönen Baubericht und natürlich auch Gratulation zu dem Modell. Der Wagen wird sich gut machen auf Ihrem Schwibbogen.

Viele Grüße aus dem sonnigen Erzgebirge
Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst