Mittwoch, 6. Dezember 2017

Ein großer Gründerzeit-Schwibbogen stilecht mit Bergparade

Hallo Herr Suchfort,

da hat sich doch soeben mein kleiner Festumzug in Bewegung gesetzt und
marschiert nun fleißig am Schwibbogen vorbei. Nur die "moderne" Technik
am Ende der Parade macht Probleme. Aber da sind ja genug Leute im
Einsatz. Das wird schon wieder. Und vorn hat der Kutscher doch glatt ein
Fass verloren. Das ganze war wieder eine schöne Bastelei. Außerdem habe
ich mir die Möglichkeit offengehalten, den Schwibbogen und auch die
Figurengruppen in verschiedenen Varianten aufzustellen. Soll ja nicht
langweilig werden. Ein paar Kleinigkeiten bleiben dann noch fürs nächste
Jahr offen.

Einen schönen Advent wünscht Ihnen Danilo Herwig






---------------------------------------

Hallo Herr Herwig,

die Geschichten um die Schwibbögen sind doch immer noch das Beste am Ganzen. Diese Geschichten würden bei einem gekauften Schwibbogen nie entstehen. Das gibt es nur bei uns Bastlern. Gratulation zu Ihrem schönen Gründerzeit-Schwibbogen. Wir wünschen Ihnen viel Freude damit in der Adventszeit und ein schönes Fest.

Viele Grüße aus dem Erzgebirge,
Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen