Mittwoch, 27. September 2017

Eine Gasstraßenbahn mit anfänglichen Motorproblemen

Die Gas-Straßenbahn im Shop

Hallo Herr Suchfort,

habe mich recht lange schwer getan, mir diese kleine schicke Straßenbahn
zuzulegen. Aber jetzt habe ich sie und ist fertig gebaut. Ein schönes
Modell. Bei den Teilen hat wieder alles gepasst. Auch bei den Pappteilen
für das Bühnengeländer war mit Ihren Hinweisen auf die Formgebung, die
Montage kein Problem. Das Wagendach habe ich allerdings nicht verleimt,
sondern nur in die Haken eingerastet. Das kann man sogar mit
aufgeklebten Oberlicht wieder abheben. Falls man mal an die Figur im
Inneren ran muss. Oder ich mir das mit der Beleuchtung im Wagenkasten
noch überlege. Bei den Figuren habe ich erstmal vorhandene vom GZ-
Schwibbogen verwendet. Dann gab es nur noch ein Problem mit dem Gas-
Motor, der wollte einfach nicht anspringen, aber mein Monteur hat das
hinbekommen.

Mit freundlichen Grüßen aus Zittau

Danilo Herwig


-----------------------------------

Ja, solch ein Gasmotor ist nur etwas für Eingeweihte! Glück gehabt, dass Ihr Monteur das hinbekommen hat. 

Es sieht gut aus, Ihr neues Modell, perfekt! Wir wünschen Ihnen viel Spaß damit.

PS. Es sind für das nächstes Jahr schon wieder neue Modelle in Arbeit, aber noch geheim!

Viele Grüße aus dem Erzgebirge, 
Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst 

Die Gas-Straßenbahn im Shop