Posts mit dem Label DAMASU werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label DAMASU werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 17. November 2017

Bastelanleitung kleiner Baumbehang

Fünf Stück im Set

bs_3dbbh74

3D-Baumbehang im Shop


Lösen Sie alle Teile vorsichtig aus.

Im ersten Arbeitsschritt fertigen Sie den Aufhängerring an. Dazu stecken Sie den Aufhänger in die Nut des Ringes und verleimen ihn. Danach sichern Sie den Aufhänger gegen das Zurückrutschen mit dem kleinen Keil. Verleimen Sie auch den Keil.

Im zweiten Arbeitsschritt leimen Sie die ersten zwei Seitenteile an den Aufhängerring, den großen Mittelring und den kleinen Ring.

Im dritten und letzten Arbeitsschritt leimen Sie die restlichen Seitenteile ein.

3D-Baumbehang im Shop

Baumbehang Schneeball:



Baumbehang Weihnachtsglöckchen:
Bei der Glocke entfällt der kleine untere Ring.



Baumbehang Eiszapfen:
Bei diesem Teil benötigen Sie zwei kleine Ringe.


3D-Baumbehang im Shop

Baumbehang Teekanne:
Bei der Kaffeekanne beginnen Sie mit den beiden großen Teilen.



Baumbehang Winterzauber:



Ein Tipp für Sie:
Veredeln Sie Ihren Baumbehang mit Sprühlack aus dem Baumarkt. Einfach und schnell erhalten Sie Baumbehang in Profiqualität und Farbe. Die Abbildungen zeigen Beispiele mit verschiedenen Lack- und Effektsprays.

3D-Baumbehang im Shop










Eine Saxonia in Szene gesetzt

Hallo Herr Suchfort,

da fiel mir doch ein, das mein Saxonia- Zug auch schon seit einiger Zeit
fertig ist. Er ist auch gleich in der Vitrine einer Eisenbahn-
Ausstellung im Bahnhof Bertsdorf untergebracht worden.

Mit freundlichen Grüßen

Danilo Herwig



-----------------------------------

So richtig in Szene gesetzt; würde ich sagen. Schön, das gefällt mir doch!

Vielen Dank für die Bilder.

Montag, 13. November 2017

Gespannt wie sie wohl aussieht?


Hallo Herr Suchfort,

es ist uns ein Bedürfnis sich mit ein paar Zeilen an sie zu wenden.
Wir haben  diesem Sommer  Ihrer Firma  einen Besuch abgestattet, und einen Bausatz einer Gotischen 6 Etagen Pyramide, ( Wendeltreppe, bordeaux/natur ) gekauft.
Den geplanten Besuch auf der Messe in Leipzig  haben wir leider nicht wahrnehmen können.

Soeben ist aber diese fertiggestellt,  und es steht ein Schmuckstück auf dem Basteltisch.

Das Herstellen hat sehr viel Freude gemacht und durch die Bauanleitung im Internet war es spannend wie die einzelnen Schritte  nach und nach zum Erfolg führten. Alle Teile sind gut vorbereitet und es baut sich logisch auf. Bei Gelegenheit sende ich Ihnen gern ein paar Bilder zu. 

Nochmals vielen Dank und weiterhin viel Erfolg für Ihre Manufaktur.

Mit freundlichen Grüßen aus Zwenkau 
Fam.: Frank Teschner 

Die gotischen Weihnachtspyramiden im Shop
Die Kapellen im Shop 
Die Wandpyramiden im Shop 
weitere Pyramiden im Shop 

-------------------------------------------

Hallo Herr Teschner,

ein Besuch im Erzgebirge lohnt sich immer und wenn man mit einer schönen Weihnachtspyramide nach Hause gehen kann erst recht. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine schöne Weihnachtszeit mit Ihrer neuen Pyramide und freue mich auf ein paar Bilder des Meisterwerkes in ihrem neuen Zuhause. 

Viele Grüße aus Neuhausen,
Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst 

-------------------------------------------


Hallo Herr Suchfort,

danke für Ihre Zeilen, ich kann mir denken das jetzt bei Ihnen " Hochbetrieb" herrscht, aber ein paar Bilder habe ich Ihnen ja versprochen.
Die Bestellung der Figuren für die Pyramide wird normal von mir über Ihren Shop durchgefürt,
Viele Grüße
Frank Teschner
 












-------------------------------------------


Wußte ich es doch ...
... gut sieht sie aus!







Die gotischen Weihnachtspyramiden im Shop
Die Kapellen im Shop 
Die Wandpyramiden im Shop 
weitere Pyramiden im Shop 







Sonntag, 12. November 2017

Gelungen!

Guten Abend Herr Suchfort,

nun bin ich endlich fertig und sende Ihnen die versprochenen Bilder.
Leider macht eine Laterne noch Probleme, denn es fallen nach und nach die LEDs aus.
Aber ich hoffe, dass mir Herr Girrbach weiterhelfen kann.
Zur Erklärung des Unterbaus. Es ist ein Drehteller aus Holz, der sich jetzt nicht mehr dreht, in dem der Motor und die Elektrik integriert wurde. So komme ich auf eine geringere Gesamthöhe. Somit paßt sie an den gewünschten Platz.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Schönes Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen
Steffen Oberdiek


Die gotischen Weihnachtspyramiden im Shop
Die Kapellen im Shop 
Die Wandpyramiden im Shop 
weitere Pyramiden im Shop 
------------------------------------

Hallo Herr Oberdiek,

schön sieht es aus! Ich freue mich immer sehr, wenn mit unseren Bausätzen etwas Eigenes entsteht und hier ist etwas Eigenes entstanden. Es ist gelungen und ich bedanke mich, dass Sie die Bilder Ihrer neuen Weihnachtpyramide mit uns und all den anderen Bastlern geteilt haben. Ich bin mir sicher, dass Ihre Variante des Unterbaus so manch anderem als Anregung dienen wird. Danke noch einmal dafür!

Viele Grüße aus dem Erzgebirge,
Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst

PS.: den Wermutstropfen mit der Laterne wird Herr Girrbach noch in den Griff bekommen,  

------------------------------------

Jetzt funktioniert alles. Jippi.
Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Steffen Oberdiek







Es geht doch ...

Hallo Herr Suchfort,

Vielen lieben Dank für den Mut zum Selbermachen, den sie uns bei unseren Telefonat gegeben haben. Unsere Kapelle ist schon fertig und es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht. Alles funktioniert 👍.






Liebe Grüße von Fam. Bertram aus Halle

Die gotischen Weihnachtspyramiden im Shop
Die Kapellen im Shop 
Die Wandpyramiden im Shop 
weitere Pyramiden im Shop 
-------------------------------------------------


... und ist nicht so schwer, wie es aussieht!

Gratulation! Es hat gar nicht lange gedauert und sieht spitze aus. Viel Freude wünsche ich Ihnen noch nicht mit Ihrer neuen Weihnachtspyramide, jetzt geht es mit gleichem Elan an den Unterbau. Schließlich muss der Adventskalender auch noch pünktlich zum 1. Dezember gefüllt werden. 

Viel Spaß beim weiter basteln und viele Grüße aus dem Erzgebirge
Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst

Samstag, 11. November 2017

Einen Balkon nachträglich am Schwibbogen anbauen



Guten Tag,
 
nach zweiwöchigem Basteln an unserem neuen Gründerzeitschwibbogen bs_gzsb155 (in Farbe) bin ich inzwischen mit allen Balkonen fertig und könnte mit der Elektrik weitermachen. Inzwischen sind wir ziemlich auf den Geschmack gekommen, es macht Spaß und die Passgenauigkeit insbesondere bei den kleinen Teilen ist ganz erstaunlich.
Deshalb denken wir jetzt darüber nach, ob der umlaufende Balkon am mittleren Turm nicht noch eine schöne Ergänzung wäre - oder gewesen wäre. 
Ihr Ausrufezeichen in der Bauanleitung, den obersten Teil des Turmes noch nicht aufzuleimen, wenn man den umlaufenden Balkon einbauen will, habe ich zu diesem Zeitpunkt zwar gelesen - aber da hatten wir noch nicht so Feuer gefangen.
Meine Frage: Ist es zum jetzigen Zeitpunkt noch möglich, den umlaufenden Balkon nachzurüsten, z.B.
  - durch direktes Zusammenbauen am Turm oder
  - durch Aufschneiden des Turmes unmittelbar unterhalb des oberen Simsteiles (mit Japansäge)
  - durch eine andere Technik?
Wenn Sie das bejahen können, würden wir gern ein umlaufendes Geländer kurzfristig nachbestellen wollen und solange mit dem Elektrifizieren warten.
 
Mit freundlichen Grüßen
Josef Staubach
 
--------------------------------------------
 
Hallo Herr Staubach,

wir freuen uns sehr, dass Ihnen die Bastelarbeit mit unseren Bausätzen gefällt und wünschen Ihnen schon jetzt viel Freude an Ihrem neuen Schwibbogen.

Zu Ihrer Frage:

Es ist möglich und meiner Meinung nach gar nicht so schwer, einen Balkon anzubringen. Das Oberteil muss aber runter. Der Balkon ist ein umlaufendes Teil und muss tatsächlich von oben aufgesteckt werden. Dementsprechend muss der Deckel, die zwei Mauerreihen und der folgende Zwischensims ab. Das machen Sie am Besten zu Zweit. Einer hält mit beiden Händen das Teil mit dem oberen Durchbruch fest und der Andere bewaffnet sich mit einem Stück Holz und einem kleinen Hammer oder ähnlichem. Halten Sie das Stück Holz von unten an den kleinen Sims und schlagen Sie vorsichtig mit dem Hammer das Holz nach oben. Gehen Sie mit Hammer und Holz gleichmäßig um den ganzen Turm herum und lockern Sie mit leichten Schlägen die Leimverbindung bis das obere Teil abgeht. Schlagen Sie nicht mit dem Hammer direkt gegen den Sims. Das gibt hässliche Spuren am Mauerwerk und am Sims. Lassen Sie sich Zeit. Viele kleine Schläge sind besser als ein großer.

Ich hoffe die Arbeit gelingt und das ich Ihnen mit der Antwort weiter geholfen habe.

Viele Grüße aus dem Erzgebirge,
Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst




 

Donnerstag, 9. November 2017

Ich hätte gerne einen Apfelstrudel mit Eis




Sehr geehrtes Damasu – Team,
Ostern diesen Jahres hatte ich bei Ihnen den Bausatz der Alpenhütte in H0 bestellt und alsbald zusammengebaut und in meine Miodellbahnanlage integriert. Der Bausatz war sehr passgenau, gut detailliert und nicht schwierig zusammenzubauen, und gut zum weiterentwickeln. Als ein kleines Feedback und Dankeschön übersende ich Ihnen anbei ein paar Bilder.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Gerhard Walter






---------------------------------

Toll, so habe ich unsere Almenhütte noch nicht gesehen. Das ist ja geradezu einladend. Wie gesagt, ich hätte gerne einen Apfelstrudel mit Eis ...

Vielen Dank für die Bilder und ein großes Lob für Ihre Bastelarbeit. Die Hütte passt sehr gut in Ihr Projekt und es ist hervorragend umgesetzt. Die Bilder sind eine echte Bereicherung für meinen Blog. Ich freue mich sehr darüber.

Viele Grüße aus dem Erzgebirge nach Bayern,
Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst